Unsere Website benutzt zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.
  Wenig Technik. Viel Komfort. 

Bauwerksvertrag

Der nächste Schritt

Planungs- und Besprechungsraum

Hausbauvertrag und Hausbauverlauf

Der weitere Weg zu Ihrem Bio-Solar-Haus

Nachdem Sie die Finanzierung Ihres Bauvorhabens gesichert haben steht der nächste Schritt an: Der Bauwerksvertrag. Er beinhaltet u.a.:

  • Zeichnungen und Grundrisse Ihres Bio-Solar-Hauses
  • Vereinbarte Ausbaustufe Ihres Bio-Solar-Hauses
  • Bauzeiten und Lieferfristen Ihres Bio-Solar-Hauses
  • Leistungsumfang Ihres Bio-Solar-Hauses
  • Zahlungsbedingungen für Ihr Bio-Solar-Haus
  • Sonderwünsche und Ausstattung Ihres Bio-Solar-Hauses

Nach der Unterzeichnung erstellen wir die Bauantragsunterlagen für Ihr Bio-Solar-Haus. Wenn bei der Hausplanung die Festsetzungen des Bebauungsplans eingehalten wurden, ist Ihr Bauvorhaben automatisch genehmigt und spätestens nach 4 Wochen kann mit den Bauarbeiten am Grundstück begonnen werden.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit vor Abschluss des Bauwerkvertrags den Bauantrag gegen eine Gebühr, die später vollständig auf die Vertragssumme angerechnet wird, zu beauftragen. So verlieren Sie keine Zeit und können in Ruhe alle weiteren Details festlegen.

Hausbauvertrag (Bauwerksvertrag)

Bauwerksvertrag

Bauverlauf (Rohbau)

Bauverlauf

Während der gesamten Bauphase steht Ihnen einer unserer Bauingenieure als Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Er kümmert sich um die termingerechte Ausführung der vereinbarten Gewerke und unterstützt Sie mit Rat und Tat bei Ihren Eigenleistungen. Durch den Zugang auf Ihr Bauherrenportal verlieren Sie zudem nie den Überblick. Auch die Geschäftsleitung von Bio-Solar-Haus kümmert sich um Sie, denn Ihr Haus ist auch Ihr "ganz persönliches Baby".